SHIL YONG TAEKWON-DO OLCHING –

Traditionelle koreanische Kampfkunst

Schulung für Körper und Geist

Unsere Taewondo-Trainingsgruppe ist eine Abteilung des TSV Olching 1920 e.V. Wir sind Mitglied im Verband der Traditional Taekwon-Do Centers e.V.

Wir betreiben traditionelles Taekwon-Do in seiner ursprünglichen Form. Übungskämpfe und Partnerübungen finden ohne Kontakt statt. Das bedeutet, Schläge und Fußtritte werden vor dem potenziellen Ziel gestoppt. Dies erfordert hohe Körperbeherrschung und minimiert das Verletzungsrisiko.  Ziel des Trainings ist Ihre individuelle und persönliche Entwicklung.

Taekwon-Do ist eine koreanische Kampfkunst mit ganzheitlichem Training für Geist und Körper. Es wirkt sich positiv auf die körperliche Fitness, die Psyche und das Allgemeinbefinden aus. Traditionelles Taekwon-Do kann jeder erlernen: Es ist ein hervorragender Gesundheitssport, Meditation in der Bewegung, ein Mittel zur Selbsterfahrung und gut zur Stressbewältigung. Die geistige Schulung im traditionellen Taekwon-Do fördert mentale Ausdauer, Selbstdisziplin und Selbstbewusstsein.

Trainingsleiter Andreas Brüch

Aktuell:

Termine Shil Yon Taekwon-Do Olching hier.

Termine für Lehrgänge und Trainingslager auf Verbandsebene finden Sie hier.

 

Trainingsplan Sommerferien 2019

An folgenden Terminen im August findet Training in der Empore statt:

Donnerstag, 1.8., 18:30 – 20:00 Uhr
Donnerstag, 8.8., 18:30 – 20:00 Uhr
Montag, 12.8., 18:30 – 20:00 Uhr

Danach ist für den Rest der Ferien von Seiten der Stadtverwaltung die Halle gesperrt.

Normaler Trainingsplan gilt wieder ab Montag, den 9. September.